Eindrucksvolle Städtereise in Rumänien (6Nächte/7Tage)

 

Diese eindrucksvolle Reise führt Sie durch einige der bedeutendsten Städte Rumäniens. Lassen Sie sich von den mittelalterlichen Städten Siebenbürgens und der Hauptstadt Rumäniens, Bukarest, beeindrucken. Unvergesslich sind aber auch die Burgen und Schlösser in der Nähe der berühmtesten Städte Rumäniens.

Lassen Sie sich auf eine eindrucksvolle Städtereise durch Rumänien führen. Wir planen für Sie: die Unterbringung in guten 3 und 4 Sterne Hotels, das Essen in traditionellen Restaurants, einen Minibus oder Bus und eine qualifizierte, deutschsprachige Reisebegleitung.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise/Bukarest (ca. 50 km)

Anreise nach Bukarest. Übernahme und Begrüßung der Gäste am Flughafen, gefolgt von einer sehr interessanten, ca. 2-stündige Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Rumäniens, um die ersten Eindrücke dieser abwechslungsreichen Stadt zu genießen. Im Anschluss unternehmen wir einen geführten Spaziergang durch die Altstadt Bukarests. Ein Abendessen erwartet uns in einem wunderschönen, typisch-rumänischen Restaurant. Übernachtung in einem guten 4* Hotel.

2. Tag: Bukarest (ca. 50 km)

Nach dem guten Frühstück, besuchen wir das Parlamentsgebäude, das zweitgrößte Gebäude der Welt nach dem Pentagon, und das Freilichtmuseum, eines der bestorganisierten ethnographischen Museen der Welt. Am Nachmittag ist Zeit zur freien Verfügung in der Stadt vorgesehen. Abendessen und Übernachtung in einem guten 4* Hotel in Bukarest.

3. Tag: Bukarest - Cozia - Sibiu/Hermannstadt (ca. 280km)

Nach dem guten Frühstück, Weiterfahrt entlang des malerischen Alt-Tales in Richtung Cozia wo das alte orthodoxe Kloster aus dem 14. Jh. besucht wird. Am Nachmittag erreichen wir Hermannstadt, Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2007. Kurzer Rundgang durch die Altstadt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und danach Zeit zur freien Verfügung in der schönen mittelalterlichen Stadt. Abendessen mit hochwertigen Produkten aus der Region auf einem Bauernhof in der Nähe von Hermannstadt, in Sibiel. Übernachtung in einem guten 4* Hotel in Hermannstadt.

4. Tag: Sibiu/Hermannstadt - Biertan/Birthälm - Sighisoara/Schäßburg (ca. 130km)

Nach dem guten Frühstück, Weiterfahrt durch die schönen und alten sächsischen Dörfer und Städte in Richtung Biertan/Birthälm, wo wir eine der mächtigsten Wehrkirchen Siebenbürgens besuchen werden, die auch in die UNESCO Weltkulturliste aufgenommen wurde. Am Nachmittag erreichen wir Schäßburg, die besterhaltene mittelalterliche Burg Rumäniens und eine der schönsten bewohnten Burgen Europas. Hier unternehmen wir einen schönen und gemütlichen Spaziergang durch die mittelalterliche Burg um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten betrachten zu können. Zeit zur freien Verfügung in der mittelalterlichen Burg. Abendessen und Übernachtung in einem guten 4* Hotel in Schäßburg.

5. Tag: Sighisoara/Schäßburg – Harman/Honigberg – Brasov – Poiana Brasov (ca. 150km)

Nach dem guten Frühstück, Weiterfahrt durch andere alten sächsischen Dörfer und Städte in Richtung Harman/Honigberg. Hier besuchen wir die imposante Wehrkirche aus dem 13. Jh.. Danach geht es weiter nach Brasov/Kronstadt, eine der schönsten altsächsischen mittelalterlichen Städte Rumäniens. Hier ist ein besonderer Rundgang durch die Altstadt, mit der Besichtigung der Schwarzen Kirche (14.-15. Jh.), eines der größten gotischen Gotteshäuser Südosteuropas, vorgesehen. Abendessen und Übernachtung in einem guten 4* Hotel in Poiana Brasov, der bestentwickelte Luftkur- und Schiort in Rumänien.

6. Tag: Poiana Brasov - Bran/”Draculaschloss” - Schaumweinverkostung Rhein/Azuga (ca. 70km)

Nach dem guten Frühstück, Weiterfahrt durch abwechslungsreiche Landschaften in Richtung Bran (Törzburg), wo die Besichtigung des sogenannten „Dracula Schlosses“ geplant ist. Anschließend Fahrt nach Azuga, ein schöner Luftkurort in den Süd-Karpaten, wo sich der berühmte Weinkeller Rumäniens, von Rhein aus dem Jahr 1892, befindet. Besichtigung des Weinkellers, Abendessen mit Schaumweinverkostung und Übernachtung in eingem guten 3* Hotel in Azuga.

7. Rhein/Azuga – Sinaia – Peles Schloss – Flughafen/Abreise (ca. 130km)

Nach dem guten Frühstück, Weiterfahrt durch die schönen Luftkurorte der Süd-Karpaten in Richtung Sinaia, wo die ehemalige Sommerresidenz von unserem ersten deutschen Fürsten und König, Karl I. von Hohenzollern-Sigmaringen, das Peles Schloss (19. Jh.), besucht wird. Danach geht es weiter durch die ehemalige Walachei in Richtung Bukarest zum Flughafen. Heimflug.

TERRY HAPPY TOURS & Team wünscht Ihnen einen angenehmen Heimflug mit tollen Eindrücke aus dem herrlichen Rumänien und bis zum nächsten Mal.

Leistungen / Preis

Im Preis inbegriffen:

✓ Übernachtung für 6 Nächte mit Frühstück laut Reiseprogramm;

✓ Halbpension laut Reiseprogramm;

✓ Moderner Reisebus steht für das ganze Program zur Verfügung;

✓ Parkgebühren und andere Busgebühren;

✓ Örtlich qualifizierte Reiseleitung;

✓ Alle Eintrittsgebühren laut Programm.

Im Preis nicht inbegriffen:

✓ Hotel Extras (Telefon, Minibar usw.);

✓ Extra Getränke (Alkoholgetränke usw.) außerhalb der inkludierten Getränke im Reiseprogramm;

✓ Extragebühren bei den Besichtigungen (Foto und Video);

✓ Trinkgelder für Dienstleistungen unterwegs sowie für den Reiseleiter und den Busfahrer;

✓ Flugtickets;

✓ Kofferträger;

✓ Reiserücktrittsversicherung.

Bemerkungen

✓ Dieses Reiseprogramm kann mit einer Gruppe ab 10 Personen zu diesen Preisen durchgeführt werden.

✓ Auch mit einer geringeren Teilnehmeranzahl kann die Reise durchgeführt werden, was allerdings eine entsprechende Preiserhöhung bedeutet.

. Städtereise in Rumänien. Städtereise in Rumänien. Städtereise in Rumänien. Städtereise in Rumänien. Städtereise in Rumänien. Städtereise in Rumänien. Städtereise in Rumänien. Städtereise in Rumänien. Städtereise in Rumänien. 
Urheberrechtlich geschützt ©